Ich spreche nicht nur Ihre Sprache.
Ich spreche die Fachsprache Ihrer Maschinen, Ihrer Anlagen, Ihrer Motoren. In der Muttersprache Ihres Gesprächspartners.“

Fachbereiche

Oft vergleiche ich meine Arbeit mit der eines Facharztes.
Würden Sie sich mit einem Kreuzbandriss an einen Gastroenterologen, oder mit einer Mittelohrentzündung an einen Augenarzt wenden?
Eben. Dasselbe gilt für Übersetzungen.

Die besten Profis sind die, die sich auf einen einzigen Fachbereich spezialisieren. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, mich ausschließlich mit technischen Übersetzungen zu befassen. Insbesondere habe ich mich auf folgende Sektoren spezialisiert:

FAHRZEUGBAU: Verbrennungs- und Elektromotoren, Getriebe und Antrieb, Fahrwerk und Aufhängung, Karosserie, Diagnosegeräte, CAN-Netze, Oldtimer-Restautierung, Reifen und Felgen, Diagnose und Reparatur.

WERKZEUGMASCHINEN: CNC-Steuerungen, mehrachsige Bearbeitungszentren, Maschinen für spanende Bearbeitung (Fräsen, Drehen, Schleifen usw.), Umformmaschinen, Schweißmaschinen, Laserschneidmaschinen, 3D-Drucker.

ROBOTIK UND AUTOMATION: Industrieanlagen, Transportsysteme, Verkettung, Montagelinien, Industrieroboter, Fertigungszellen, automatisierte Qualitätskontrolle.

HEBEMITTEL: Hebezeuge und Anschlagmittel (Seile, Ketten, Flaschenzüge und Winden, Kräne), Aufzüge (mechanische, hydraulische, elektronische Komponenten, Sicherheit und die neuen Normen EN 81-20 & 50).

MARKETING MIT TECHNISCHEM HINTERGRUND: Firmenvorstellungen, Broschüren und Werbematerial, Kataloge, Internetseiten.